© Stefan Sauer

Schmutzige Wäsche aus Auto gestohlen

Amberg (dpa/lby) – Schmutzige Wäsche hat ein Unbekannter im oberpfälzischen Amberg aus einem Auto gestohlen. Ein 22-Jähriger habe benutzte Unterwäsche und diverse Oberbekleidung in seinem Wagen gelassen und diesen unversperrt in der Amberger Altstadt geparkt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Am Montagmorgen habe er dann bemerkt, dass die Wäsche fehlte. Ob es sich bei dem Dieb um einen «Wäschefetischist mit Sinn für besondere Düfte» handelt, wie ein Polizeisprecher mutmaßt, wird derzeit ermittelt.

© dpa-infocom, dpa:210209-99-367216/2