Feuerwehrleute stehen zusammen, um den Einsatz zu besprechen., © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Scheunenbrand verursacht hohen Schaden

Bei einem Scheunenbrand in Mittelfranken ist nach ersten Schätzungen ein Schaden von mehreren 100.000 Euro entstanden. Das Feuer sei am Donnerstag in Windelsbach (Landkreis Ansbach) aus unbekannter Ursache ausgebrochen, sagte eine Sprecherin der Polizei am Freitag. Menschen wurden von den Flammen nicht verletzt. Bei den Löscharbeiten waren etwa 160 Feuerwehrleute vor Ort. Ein Übergreifen der Flammen auf weitere Gebäude habe verhindert werden können.