© Ursula Düren

Schauspieler Christian Kohlund gespannt auf Corona-Impfung

Genf (dpa) – Der Schweizer Schauspieler Christian Kohlund (70) («Zürich-Krimi») hat wenig Verständnis für Impf-Skeptiker. «Ich bin gespannt, wann ich mit der Impfung dran bin», sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Kohlund lebt im Bayerischen Wald. «Ich werde das selbstverständlich machen. Ich sehe das als Notwendigkeit und habe volles Vertrauen in die Impfstoffe.» Kohlund hat sich nach eigenen Angaben schon einmal öffentlich für das Impfen eingesetzt. Das war in den 50er Jahren. Er habe in der Schweiz zusammen mit dem damaligen Nationaltorhüter im Fernsehen für die Schluckimpfung geworben.

© dpa-infocom, dpa:210130-99-233174/2