Sanierung WUN1: Vollsperrung erst ab Dienstag passé

Autofahrer müssen auf der WUN 1 zwischen Weißenstadt und Kirchenlamitz auch weiterhin einen Umweg in Kauf nehmen. Die Asphaltierungsarbeiten zwischen Kirchenlamitz und Buchhaus sind durch das schlechte Wetter ins Stocken geraten. Das Staatliche Bauamt Bayreuth will die Strecke voraussichtlich am Dienstagnachmittag (2. April) wieder freigeben. Eigentlich sollten die Arbeiten schon am Wochenende beendet sein.

Die Umleitung läuft über Marktleuthen und Röslau.