Saisonstart bei den Selber Wölfen: Die NETZSCH-Arena bebt wieder

Das Eis ist bereitet – die Oberliga-Saison kann kommen. Ab heute Abend geht es für die Selber Wölfe wieder um Punkte. In der heimischen NETZSCH-Arena will das Team von Trainer Henry Thom gegen die Löwen aus Waldkraiburg den ersten Sieg einfahren.

Dabei müssen die Wölfe allerdings auf einige Leistungsträger verzichten. Nach dem Ausfall von Ryan McDonough und Kapitän Florian Ondruschka, fällt bei den Verteidigern Lukas Pozivil voraussichtlich für 8-10 Wochen aus.

Das Spiel heute Abend beginnt um 20 Uhr. Radio Euroherz berichtet auch in dieser Saison wieder live in der Eiszeit!