Saisonauftakt in der Bayernliga Nord: Hofer Bayern empfangen Gebenbach

Für manche Profi-Fußballer ist die Saison erst am Sonntag, nach dem WM-Finale beendet. Dann geht es nach teilweise knapp 70 Spielen ohne Pause in einen kurzen Urlaub, bevor im August die meisten neuen Erstliga-Saisons in den europäischen Ligen beginnen. Für die Spieler der SpVgg Bayern Hof steht dagegen schon heute der Saisonstart an. Am ersten Spieltag in der Bayernliga Nord empfangen die Hofer Bayern die DJK Gebenbach. Um 18 Uhr 30 ist Anstoß auf der Grünen Au. Trainer Alexander Spindler hofft nach einer guten Vorbereitung auf einen gelungenen Saisonstart mit 3 Punkten zum Auftakt. Er muss allerdings auf die Tore von Thomas Petracek verzichten. Der Stürmerstar der Hofer – der vergangene Saison 21 Tore in der Liga erzielte – hat den Verein gewechselt.