Nach der Kabinettsvorlage sind im Herbst und im Winter zum Beispiel Maskenpflichten in öffentlich zugänglichen Innenräumen wie Geschäften und Restaurants möglich., © Marijan Murat/dpa

Sachsen: Corona-Regeln bleiben unverändert

Bis Ende September bleiben die Corona-Regeln in Sachsen und damit auch in unserem vogtländischen Sendegebiet bestehen.
Demnach gilt Maskenpflicht im ÖPNV, Krankenhäusern, Arztpraxen und Pflegeeinrichtungen. In Krankenhäusern gilt für Beschäftigte und Besucher, die nicht geimpft oder genesen sind eine entsprechende Testpflicht. In Pflegeeinrichtungen brauchen alle Besucher einen negativen Test. Alle Beschäftigten müssen sich weiterhin zwei Mal pro Woche testen. Die Regeln gelten, bis am 1. Oktober das neue Infektionsschutzgesetz in Kraft tritt.

Die Verordnung sowie Regelungsübersichten findet ihr in den nächsten Tagen unter dem folgenden Link.