Saaleauen in Hof: Die Anträge der SPD-Stadtratsfraktion

Die Stadt, die Bürger und die Saale sollen noch enger miteinander verbunden werden. Das will zumindest die Hofer SPD-Stadtratsfraktion. Sie hat jetzt ein Antragspaket zur Aufwertung der Saaleauen an Oberbürgermeisterin Eva Döhla übergeben. Darin fordert sie zum einen einen Wasserspielplatz, einen Outdoor-Fitness Bereich, mehr Parkbänke und Mülleimer. Außerdem solle man öffentliche Toiletten im ehemaligen Kassenhäuschen des Landesgartenschau-Geländes einrichten. Laut SPD wäre es außerdem wünschenswert, dass die Verantwortlichen des Wasserwirtschaftsamtes im Herbst ihre Pläne zur Renaturierung der Saale dem Stadtrat vorstellen.