© Stadt Marktredwitz

Rückblick 2021: Marktredwitz baut an allen Ecken und Enden

Wenn sich eine Stadt in der Region in den vergangenen Jahren richtig verändert hat, dann ist es Marktredwitz. Durch Neubaugebiete siedeln sich viele Familien an. Die 50 Parzellen im Neubaugebiet Hammerberg-West sind bereits fast alle verkauft. Im Gebiet Wuttigmühle sollen nochmal zwölf Parzellen entstehen. Ein langersehntes Projekt entsteht gerade am Stadtpark durch einen privaten Investor, sagt Oberbürgermeister Oliver Weigel im Euroherz-Jahresrückblick:

Auch Im Winkel wollen Investoren im kommenden Jahr bauen, nachdem das alte Parkhaus abgerissen ist. Das historische Malzhaus lässt die Stadt im Frühjahr sanieren und der abgerissene Milchhof macht Platz für eine neue Dreifachsporthalle am Schulzentrum.