Rückblick 2021: Größte Abschiebungshaft in Bayern eröffnet in Hof

Wenn der Staat den Antrag von Asylbewerbern ablehnt, müssen sie Deutschland wieder verlassen. Tun sie das nicht freiwillig, müssen viele von ihnen in sogenannter Abschiebungshaft auf ihre Abschiebung warten. Im Herbst hat eine solche Einrichtung auch in Hof eröffnet – die größte in Bayern. Für Oberbürgermeisterin Eva Döhla ist das ein wichtiger Arbeitgeber in der Region:

So Döhla im Euroherz-Jahresrückblick. Das Gefängnis bietet Platz für bis zu 150 abgelehnte Asylbewerber.