© Stadt Plauen

Rückblick 2021: Fontäne im Plauener Stadtpark sprudelt wieder

Seit dem Sommer sprudelt die Fontäne im Stadtpark-Teich in Plauen wieder in die Höhe. Im Zuge der Sanierung hat die Stadt den Teich gleich noch mit entschlammen lassen. Aber auch sonst soll im Stadtpark noch einiges passieren, sagt Oberbürgermeister Steffen Zenner im Euroherz-Jahresrückblick:

Für die Pflege der Parkwege soll künftig der Immobilienservice Plauen zuständig sein. Etwa 16.000 Euro hat die Stadt für die Sanierung des Stadtparks eingeplant. Für die frisch sanierten Schlossterrassen soll es im Frühjahr ein Einweihungsfest geben. Und an der Dauerbaustelle Rathaus will die Stadt nach der Neugestaltung des Ratssaals und der Glasfassade neue Fraktionsräume angehen.