RÜCKBLICK 2020: Naila mit niedrigstem Schuldenstand seit 2001

Wenn es um den neuen Haushalt einer Kommune geht, dann steht meist Sparen ganz oben auf der To-Do-Liste. Naila scheint das in den vergangenen Jahren ganz erfolgreich getan zu haben. 2020 sind die Schulden auf den niedrigsten Stand seit 19 Jahren geschrumpft: Auf 5,4 Millionen Euro:

so Bürgermeister Frank Stumpf im Jahresrückblick von Radio Euroherz. Auch die Kindergarten- und Krippenkinder der Kita Froschgrün dürfen sich künftig auf mehr Platz freuen. Mit dem Bau des REWE-Markts in der Selbitztalstraße geht es voraussichtlich im kommenden Jahr los. Um das neue Dorfgemeinschaftshaus in Marlesreuth kümmert sich ein Verein. Und das ehemalige WEKA-Kaufhaus will die Stadt zu einem Bürger- und Familienzentrum umbauen.