© Sven Hoppe

Roter Stern Belgrad siegt vor dem Spiel gegen München

Nis (dpa) – Der serbische Fußball-Meister Roter Stern Belgrad hat seine Dominanz in der Liga mit dem 14. Sieg im 16. Spiel erneut unter Beweis gestellt. Der nächste Gegner des FC Bayern in der Champions League (Dienstag, 21.00 Uhr/Sky) gewann am Samstag 2:0 (1:0) bei FK Radnicki Nis und hat an der Tabellenspitze sieben Zähler Vorsprung.

In der Champions League brauchen die Serben um den früheren deutschen Nationalspieler Marko Marin gegen den deutschen Rekordmeister einen Sieg, um eine Chance auf das Achtelfinale zu wahren. Die Münchner haben ihr Ticket schon gelöst.