© Rosenthal GmbH

Rosenthal-Streit: CSU-Ortsverband und -Stadtratsfraktion Selb mischen mi

Rosenthal will sein Outlet-Center in Selb erweitern, die Stadt sich an rechtliche Vorgaben halten. Dieses Hin und Her bestimmt gerade die Politik in der Porzellanstadt. Im Euroherz-Interview sagte Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Rosenthal könne erweitern, allerdings nur in bestimmten Warensortimenten. Und zwar, weil das Outlet im Außenbereich der Stadt liege und nur eine bestimmte Überschneidung mit Angeboten der Innenstadt möglich sei. Der CSU-Ortsverband Selb und die Stadtratsfraktion von CSU und Freien Wählern beziehen jetzt eine dritte Position.

Sie schlagen zum Beispiel vor, das Rosenthal-Outlet als Weiterführung einer Art Outlet-Achse mit dem künftigen FactoryIn zu betrachten. Möglich sei auch, das Rosenthal-Outlet per Sonderregelung als Teil der Innenstadt anzuerkennen. Dann könnte das Unternehmen wie gewünscht erweitern. Gleichzeitig erinnern sie aber auch an ein Gutachten, wonach Rosenthal ohnehin keine Konkurrenz zur Innenstadt darstelle und an das Versprechen der Stadt und der oberfränkischen Regierung, Rosenthal die Erweiterung in diesem Fall zu genehmigen.