© Jens Kalaene

Rollator geklaut: 89-Jähriger wird Opfer eines betagten Diebes

In Selb hat ein Mann einem 89-Jährigen seinen Rollator geklaut – das Besondere, der Dieb soll selbst zwischen 85 und 90 Jahre alt sein. Allerdings hatte der hochbetagte Dieb wohl einiges an krimineller Energie. Er war erst ein Stück neben dem 89-Jährigen hergelaufen, hatte ihn auf den Rollator angesprochen, ihn wohl kurz ausprobiert und ist dann einfach mit der Gehhilfe davon gegangen. Der 89-Jährige konnte ihn nicht mehr einholen.

(Symbolbild)