© Soeren Stache

Rentner in Unterfranken tot aus dem Main geborgen

Zell am Main (dpa/lby) – Ein Rentner ist in Unterfranken tot aus dem Main geborgen worden. Der Mann sei seit dem Morgen vermisst worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Ein Zeuge entdeckte die Leiche am Sonntagvormittag bei Zell am Main (Landkreis Würzburg) im Fluss und verständigte die Polizei. Auch Feuerwehr und Rettungsdienst rückten an. Die Kripo ermittelt, wie es zu dem Tod des Seniors kommen konnte. Bislang gibt es keine Hinweise auf eine Straftat.