© REHAU AG

REHAU AG hilft: Heizung für Flüchtlingscamp im Irak

Über 31.000 Flüchtlinge harren im Camp in Sharya im Nordirak aus. Vor allem im Winter müssen viele frieren, weil es in den Zelten bitterkalt ist. Die Rehau AG hilft dort jetzt.

Moderne Flächenheizsysteme hat das Unternehmen produziert und gespendet. Eine zentrale Wärmepumpe kommt zum Kühlen und Heizen zum Einsatz, schreibt Rehau in einer Mitteilung. Damit müssen die Flüchtlinge keine gefährlichen Kerosinöfen mehr benutzen, durch die die Zelte Feuer fangen können.