© Evang.-Luth. Dekanat Hof

Regnitzlosau gegen Rechts: Sarah Maria Weiß eingeführt

Seit die Neonazi-Organisation „Freies Netz Süd“ verboten ist, ist es in Regnitzlosau ruhiger geworden. Trotzdem ist es wichtig dafür zu sorgen, dass junge Leute nicht anfällig für braunes Gedankengut sind. Genau an diesem Punkt setzt die Stelle Jugendarbeit und Extremismusprävention des Landkreises Hof, der Gemeinde Regnitzlosau und der evangelischen Kirche an.

Die neue Leiterin Sarah Maria Weiß ist jetzt auch offiziell durch einen Gottesdienst ins Amt eingeführt. Sie sei in den letzten 14 Tagen superherzlich aufgenommen worden, heißt es von Weiß in einer Mitteilung.