Regierungspräsidentin von Oberfranken zeichnet Partner in der Region aus: Natura 2000

Die Natur schützen und erhalten – das ist das, was das EU-Projekt „LIFE living Natura 2000“ will. Die Menschen sollen sehen, wie intakt die Natur und artenreich die Landschaft in Bayern ist. Dazu braucht das Projekt Unterstützung und die bekommt sie von sogenannten Natura-2000-Partnerschaften. Auch der Forstbetrieb Fichtelberg ist ein solcher Partner. Das will die Regierung von Oberfranken heute würdigen. Dafür ist die Regierungspräsidentin von Oberfranken, Heidrun Piewernetz, heute in Bayreuth.