Eurobanknoten liegen auf einem Tisch., © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Illustration

Regierungsbezirk Oberfranken: 200.000 Euro für Lotterieteilnehmerin

Über eine Gewinnsumme von insgesamt 200.000 Euro, darf sich eine 40-jährige Lotterieteilnehmerin aus dem Regierungsbezirk Oberfranken freuen. Die Frau habe laut Pressemitteilung an der Aktion Mensch-Lotterie teilgenommen und gewonnen. Die Aktion Mensch fördert bereits seit 1964 zahlreiche soziale Projekte, um die Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderung, Kindern und Jugendlichen zu verbessern.