© Diakonie Hochfranken

Reggio-Pädagogik: In Helmbrechts entsteht neue Kita

Die norditalienische Stadt Reggio Emilia ist nicht nur für Parmesan bekannt, sondern auch für eine spezielle Pädagogik. Nach dem Konzept der sogenannten Reggio-Pädagogik soll eine neue Kindertagesstätte in der Helmbrechtser Jean-Paul-Straße arbeiten.

Das Konzept haben die Stadt und die Diakonie Hochfranken jetzt vorgestellt. Unter anderem soll es eigene Werkstatt- und Altelierräume geben, um die handwerklichen und kreativen Fähigkeiten der Kinder zu fördern. Ab Herbst 2019 sollen insgesamt 74 Krippen- und Kindergartenkinder Platz in der neuen Kita finden.