© Karl-Josef Hildenbrand

Regen und Wolken in Bayern

München (dpa/lby) – Am Donnerstag wird es in Bayern regnerisch und stark bewölkt. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) regnet es vor allem morgens und vormittags. Im Süden wird es sonniger. Die Höchsttemperaturen liegen bei 13 Grad im Frankenwald und 19 Grad im östlichen Alpenvorland.

Am Freitag wird es dem DWD zufolge nördlich der Donau stark bewölkt. Zudem soll es regnen. Im Süden wird es wieder sonniger. Die Höchsttemperaturen liegen bei 14 Grad in Oberfranken und 20 Grad im Alpenvorland.