© Radio Euroherz/Lisa Grießhammer

Reaktivierung der Höllentalbahn: Gegner übergeben Petition im Bayerischen Landtag

Das Höllental ist für die Besucher ein Ort zum Erholen, aber auch der Lebensraum für viele Pflanzen- und Tierarten. Projekte, die in die Gegebenheiten dort eingreifen, sind bei Naturschützern deshalb nicht gerne gesehen. Dazu gehört auch die Reaktivierung der Höllentalbahn zwischen Marxgrün und Blankenstein. Das Bündnis Höllental und der Verein zur Erhaltung des Höllentals wollen die Wiederbelebung der Bahnstrecke mithilfe einer Petition verhindern. Dafür haben die Initiativen über 2.300 Unterschriften gesammelt. Die entsprechende Petition haben sie heute in den Bayerischen Landtag eingebracht.

…so Tobias Schütze, Vorsitzender des Vereins zur Erhaltung des Höllentals.