Rathaus-Sanierung in Plauen: Stadtarchiv wird ausgelagert

Die Sanierung des Rathauses in Plauen kommt voran. Als nächstes ist der Nordwestflügel dran.

Dafür zieht ein Teil des Stadtarchivs um. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, ist ab sofort bis Jahresende die direkte Nutzung des Stadtarchivs nicht mehr möglich. Schriftliche Anfragen bearbeiten die Mitarbeiter aber weiterhin.

Uneingeschränkt nutzen kann man das Bauaktenarchiv. Und auch die Ausstellung zum Hauptfriedhof bleibt geöffnet.