© Stadt Hof

Rathaus-Anbau: Hofer Bauhofmitarbeiter ziehen um

Im vergangenen Jahr hat es noch von den Decken gebröckelt, jetzt sind alle Mängel behoben, die Kisten gepackt und der Umzug kann losgehen. Ein Teil der Hofer Stadtverwaltung bezieht die neuen Räumlichkeiten im Rathaus-Anbau. Es handelt sich um die Mitarbeiter des Unternehmensbereichs Planen, Bauen, Umwelt. Drei Tage sind für den Umzug angesetzt, der erste ist schon heute. Für Besucher kann es deshalb zu Einschränkungen kommen, wenn die Kisten und EDV-Geräte in den Anbau in die Goethestraße kommen. In diesen Fachbereichen könne die Stadtverwaltung nur eingeschränkt auf persönliche Anliegen eingehen, heißt es aus dem Rathaus. Weitere Umzugstermine sind am 25. und 30. August.