Radwegeausbau Hof: Das sind die neusten Pläne

Der Radwegebau im Landkreis Hof macht große Schritte. Landrat Oliver Bär hat nun in Tauperlitz über die neusten Pläne informiert.

Der Landkreis baut den Flüsseradweg um weitere 3,3 Kilometer aus. In diesem Jahr ist ja bereits mit dem rund 800 Meter langen Teilstück ziwschen Joditz und Fattigsmühle begonnen worden. Im kommenden Jahr ist nun der von Hof aus kommende Radweg nach Tauperlitz ab dem Quellitzsee in Richtung Regnitzlosau dran. Ihn verlängert der Landkreis. Insgesamt sollen in den kommenden Jahren rund 57 Kilometer des knapp 94 Kilometer langen Flüsseradwegs um und neugebaut werden. Hinzu kommen weitere 15 Kilometer, die den kompletten Landkeis erschließen sollen, heißt es aus dem Landratsamt.