Radweg in Naila: Zweiter Bauabschnitt eingeweiht

Wenn man durch den Frankenwald radelt, dann kommt man schnell an Hindernisse. Gefährliche Straßenkreuzungen oder Radwege, die einfach aufhören, sind keine Seltenheit. Eine Lücke schließt jetzt der Radweg zwischen Schwarzenbach am Wald und Naila entlang der alten Bahnstrecke.

Das zweite Teilstück hat die Stadt Naila heute eingeweiht – von der Fußgängerbrücke beim Kaufland über die denkmalgeschützte Bogenbrücke bis zum Bahnhof. In das Projekt ist viel Geld geflossen:

So der Nailaer Bürgermeister Frank Stumph.