© Lino Mirgeler

Radio bedient, Auto überschlagen

Waltenhofen (dpa/lby) – Eine Frau hat im Oberallgäu beim Autofahren das Radio bedient und sich dann mehrmals überschlagen. Sie sei am Dienstag die B 19 aus Richtung Immenstadt nach Waltenhofen gefahren, als sie rechts von der Fahrbahn abgekommen sei, teilte die Polizei in Kempten am Mittwoch mit. Sie fuhr demnach am Wildschutzzaun entlang und überschlug sich mehrere Male. Sie kam mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus.