© Jens Büttner

Radfahrerin stirbt zwei Monate nach Unfall an Verletzungen

München(dpa/lby) – Eine 81 Jahre alte Frau ist nach zwei Monaten an den Verletzungen eines Radunfalls gestorben. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war die Frau Mitte August auf der Prinzregentenstraße stadteinwärts gestürzt und hatte schwere Kopfverletzungen erlitten. Sie war zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht worden, wo sie nun am Donnerstagmorgen starb.

© dpa-infocom, dpa:211008-99-527850/2