© Patrick Seeger

Radfahrer stürzt und fällt auf Auto-Motorhaube: Mann stirbt

Straubing (dpa/lby) – Ein 60 Jahre alter Radfahrer, der auf dem Gehweg in Straubing unterwegs war, ist nach einem Unfall im Krankenhaus gestorben. Er sei am Freitagnachmittag aus ungeklärter Ursache «alleinbeteiligt» gestürzt, teilte die Polizei mit. Dabei fiel er nach den Angaben auf die Motorhaube eines vorbeifahrenden Autos einer 36-Jährigen. Der Mann wurde in ein umliegendes Krankenhaus gebracht, wo er kurz darauf auf Grund der Schwere seiner Verletzungen verstarb. Warum er gestürzt war, konnte die Polizei nicht sagen. Die Autofahrerin wurde nicht verletzt.

© dpa-infocom, dpa:210205-99-323317/2