Marcel Meisen aus Deutschland, damals beim Team Alpecin-Fenix in Aktion., © David Stockman/BELGA/dpa/Archivbild

Rad-Cross: Weber beendet DM-Siegesserie von Meisen

Sascha Weber hat die Siegesserie von Marcel Meisen beendet und ist deutscher Meister im Rad-Cross. Der 34-Jährige setzte sich am Sonntag im Münchner Olympiapark nach 19,6 Kilometern mit 39 Sekunden Vorsprung vor Meisen durch, der den Titel zuletzt sechsmal nacheinander gewonnen hatte. Für Weber ist es nach fünf zweiten Plätzen der erste DM-Erfolg. Dritter wurde Michael Gaßner.

Judith Krahl hatte am Samstag souverän das Frauen-Rennen gewonnen. Nach zuletzt drei Titeln in Serie in der U23 holte sich die 21-Jährige die erste Elite-Meisterschaft. Im Ziel hatte die zweitplatzierte Lisa Heckmann 1:53 Minuten Rückstand auf Krahl, die Dritte Stefanie Paul noch mal eine Minute mehr. Titelverteidigerin Elisabeth Brandau war aufgrund ihrer Schwangerschaft nicht am Start.