Projekt Egerradweg: Durchfahrt durch Franken genehmigt

Seit fast zwei Jahren können Touristen und auch Einheimische bequem das Gebiet zwischen Weißenstadt und Voitsumra mit dem Rad erkunden, ohne dabei über gefährliche Kreisstraßen fahren zu müssen. Dieses Radwegprojekt ist Teil eines größeren Projekts, nämlich des Egerradwegs – und auch mit dem geht’s stetig voran, sagt der Weißenstädter Bürgermeister Frank Dreyer gegenüber Radio Euroherz.

Der Stadtrat hat jetzt grünes Licht für einen weiteren Abschnitt im Ortsteil Franken gegeben. Im November geht’s dann um die Bewerbung um Fördermittel für das nächste Stück bis Röslau, sodass im kommenden Jahr dafür die Bauarbeiten starten können.