© Peter Kneffel

Pressekonferenz mit Markus Söder: Auch in Bayern kommt der Lockdown light

Bayern geht den bundesweit beschlossenen Corona-Lockdown-light mit: In Bayern gelten ab Montag aber noch strengere Regeln bei den Kontaktbeschränkungen. Ab kommender Woche dürfen sich für vier Wochen nur noch zwei Haushalte und maximal zehn Personen daraus treffen. Das Ganze gilt in Bayern sowohl für den Öffentlichen, als auch für den privaten Bereich. Auch die bayerische Gastro muss schließen, Lieferungen bleiben möglich. Die Strategie hat der bayerische Ministerpräsident Markus Söder heute angekündigt:

Söder hat aber einen großen Ausgleich angekündigt.