Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit., © Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Polizei sucht Zeugen: Unbekannter tritt Volksfest-Besucher ins Gesicht

Nach zwei Jahren Pause feiern die Menschen wieder ausgelassen auf dem Hofer Volksfest. Bei einigen scheint die Stimmung allerdings überzukochen, und das nicht auf eine positive Art und Weise. Wie die Polizei heute mitteilt, hat ein Unbekannter einem 25-Jährigen aus dem Landkreis Hof am frühen Sonntagmorgen (kurz nach Mitternacht) am Haupteingang zwei Mal ins Gesicht getreten, als dieser schon auf dem Boden lag. Der Täter verpasste dem jungen Mann außerdem mehrere Faustschläge. Die Folge: eine Schwellung an der linken Augenbraue, Schmerzen im linken Kiefer und ein abgebrochener Zahn. Die Polizei Hof bittet nun um Hinweise zum Täter.

Tel.-Nr. 09281/7040