Polizei sucht Zeugen: Überfall in Reichenbacher Spielothek

Einen ordentlichen Schreck muss eine Mitarbeiterin einer Reichenbacher Spielothek am Wochenende bekommen haben. Die hat nämlich ein bislang unbekannter Täter überfallen. Wie die Polizei mitteilt, spielte er zunächst am Samstagabend gegen 23 Uhr an einem Automaten in der Schlachthofstraße. Nachdem fünf andere Gäste gegangen waren bedrohte der Mann die Mitarbeiterin mit einem Messer und forderte Bargeld. Dann nahm er einen Geldbetrag aus der Kasse und flüchtete. Dabei hinterließ er einen kleinen Schaden an der Innentür der Spielothek. Die Kripo Zwickau sucht jetzt nach Zeugen, vor allem nach den fünf Gästen. Der Täter ist schlank und trug eine helle Hose, ein helles Kapuzenshirt und weiße Schuhe.

Personenbeschreibung:
– ca. 1,80 m groß, schlank Gestalt
– helle, enganliegende Dreiviertelhose
– langes, hellgraues Kapuzen-T-Shirt
– eine Einweg-Maske
– weiße Turnschuhe
– schwarze Augen
– trug Handschuhe und die Kapuze.

Tel.: 0375/4284480