© Hauke-Christian Dittrich

Polizei Oberfranken warnt: Enkeltrick Betrüger unterwegs

Die Polizei warnt vor erneuten Fällen des sogenannten „Enkeltrick“-Betruges. Dabei rufen die Betrüger meist ältere Personen an und erzählen, dass der eigene Enkel oder die Enkelin einen Unfall hatte. Daraufhin fordern sie einen Geldbetrag zur Hilfe. Polizeipressesprecher Mathias Potzel:

Vor allem im Raum Hof, Weißenstadt und Marktredwitz seien am heutigen Nachmittag wieder vermehrt Anrufe dieser Art vorgekommen.