© Uli Deck

Polizei greift Mann mit 4,5 Promille auf

Lohr am Main (dpa/lby) – Einen Mann mit 4,5 Promille Alkohol intus hat die Polizei in Unterfranken aufgegriffen. Der 39-Jährige saß hilflos auf einer Treppe in Lohr am Main (Landkreis Main-Spessart), als die Beamten nach Angaben vom Freitag eintrafen. Wie sich herausstellte, wurde der wohnungslose Mann per Haftbefehl gesucht und hatte gestohlene Lebensmittel im Wert von 4,28 Euro bei sich. Wegen seines hohen Alkoholwertes wurde der 39-Jährige am Donnerstag medizinisch behandelt.