© Rolf Vennenbernd

Polizei begleitet schwangere Frau mit Blaulicht ins Klinikum

Bamberg (dpa/lby) – Mit Blaulicht und Martinshorn haben Polizisten eine hochschwangere Frau in Bamberg ins Krankenhaus begleitet. Die 32-Jährige hatte Freitagnachmittag mit starken Geburtswehen mit ihrem Auto im Berufsverkehr gestanden, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Weil die Schwangere und ihr Mann eine Geburt im Wagen befürchtete, sprach der 35-Jährige zwei Polizisten an, die neben ihnen an einer Ampel standen. Die beiden Beamten schalteten kurzerhand Blaulicht und Martinshorn an und machten für die werdende Mutter so den Weg bis ins Krankenhaus frei. Letztlich sei alles gut verlaufen, wie eine Sprecherin der Polizei am Samstag sagte.