Plauener Spitzenfest: Straßen in der Innenstadt gesperrt

Ab Freitag strömen wieder viele Menschen in die Plauener Innenstadt. Dann startet das beliebte Spitzenfest. Schon jetzt sind die Straßen rund um das Festgelände gesperrt.

Das Durchfahren in Richtung Altmarkt ist derzeit nicht möglich. Während des Spitzenfestes stehen dort auch keine Parkplätze zur Verfügung. Wegen eines Beachbasketball-Turniers ist außerdem der Theaterplatz für den Verkehr gesperrt. Für Bewohner und Lieferverkehr sind allerdings bestimmte Zu- und Abfahrten möglich. Der Taxistand in der Rathausstraße wandert in die Klosterstraße. Diese Regelungen gelten bis Montag.