Plauen: Radtour „Trikommunale Partnerschaft“ macht Halt

Die Radtour „Trikommunale Partnerschaft“ der drei Partnerstädte St. Junien in Frankreich, dem deutschen Wendelstein und Zukowo in Polen ist gestern in Wendelstein gestartet. Auf 1.200 Kilometern geht es innerhalb von acht Tagen bis nach Zukowo. Dabei machen die 34 Radler heute auch Station in Plauen- hier liegt das 2. Etappenziel, wo die Radler gegen 17 Uhr an der Jugendherberge „Alte Feuerwache“ erwartet werden. Aus allen Etappenzielen werden typische Steine gesammelt, die später in einer Installation im Garten des Wendelsteiner Rathauses gezeigt werden soll. Die Steine aus Plauen sind aus rötlichem Theumaer Fruchtschiefer, aus dem viele Gebäude in Plauen wie die Stadtmauer oder der 16-eckige Turm auf dem Schlossberg entstanden sind.