Plauen: Polizei klärt vier Fälle auf einen Streich

Gesucht und mehr gefunden, als erwartet – das kann die Polizei in Plauen über einen aktuellen Fall behaupten. Vergangene Woche hat sie einem gesuchten Mann den Haftbefehl überbracht und dabei gleich drei Diebstähle aufgeklärt. In der Wohnung des 35-jährigen haben die Beamten nämlich ein gestohlenes Fahrrad und Werkzeug gefunden, das von zwei Baustellen im Stadtgebiet verschwunden war. Insgesamt sind bei beiden Beutezügen Gegenstände im Wert von 17.000 Euro weggekommen, der Mann hatte aber nur noch einen Teil des Werkzeugs bei sich. Den hat das Polizeirevier wieder an die Besitzer übergeben. Der Festgenommene wartet jetzt auf seinen Prozess.