© Stadt Plauen

Plauen: Kampf gegen Vandalen an den Schlossterrassen

An den Schlossterrassen in Plauen laufen schon länger umfangreiche Arbeiten. Die Baustelle lässt nicht immer erahnen, wie schön das Gelände eigentlich ist. Aber auch Vandalismus schadet dem Ort. Immer wieder hinterlassen Personen dort Müll oder machen sogar etwas kaputt. Deswegen hat sich vor Kurzem eine Expertenrunde getroffen und über Gegenmaßnahmen beraten. Zunächst einmal soll die Baustelle bei Nacht mehr Licht bekommen, außerdem soll es nicht mehr so einfach sein, das Gelände zu betreten. Mehr Mülleimer sollen ebenfalls kommen. Der beste Schutz gegen Vandalismus liegt aber in der Zukunft der Schlossterrassen. Wenn sich dort dann einmal viele Menschen aufhalten, haben es Rowdies nicht mehr so leicht – so die Ansicht der Expertenrunde. Eine Bürgerwerkstatt könnte weitere Ideen bringen, wie man den Campus beleben kann.