Plauen: Haushalt ist genehmigt

Der Haushalt der Stadt Plauen für das Jahr 2019 ist in allen Teilen genehmigt worden. Laut Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer habe das Landratsamt als Genehmigungsbehörde den Haushalt samt Kreditaufnahmen und Verpflichtungsermächtigungen ohne Auflagen bestätigt. Plauen plant Ausgaben in Höhe von mehr als 140 Millionen Euro. Allein auf Baumaßnahmen – darunter Spitzen-Erlebniswelt, Rathaussanierung und Gestaltung der Schlossterrassen – entfallen 27,7 Millionen Euro.