Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU)., © Sven Hoppe/dpa/Archivbild

Pflegeleitstelle und ärztliche Versorgung auf dem Land: Gesundheitsminister Holetschek im Landkreis Hof

Der bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek kommt heute in die Euroherz-Region. In Hof ist er am Vormittag bei der neuen Leitstelle Pflege Hofer Land. Stadt und Landkreis Hof haben die zusammen als zentrale Anlaufstelle für Pflegebedürftige und Angehörige geschaffen. Vor Ort will sich Holetschek ein Bild von der Arbeit dort machen.
Am Mittag reist er dann weiter nach Schwarzenbach am Wald. Hier wird er bei der Familienpraxis von Ulrich Voit und Anke Wilberg vorbeischauen. Dabei soll es um die allgemeinärztliche Versorgung im ländlichen Raum gehen, denn es würden sich zu wenige junge Ärzte im Hofer Land niederlassen, heißt es in einer Mitteilung des CSU-Landtagsabgeordneten Alexander König. Dessen Einladung sei der Holetschek gefolgt.