Perlenradweg: Auch in Oberkotzau solls vorangehen

Erst Anfang der Woche haben Sie bei Radio Euroherz vom Bau des Perlenradwegs erfahren: Dank des guten Wetters laufen hier bereits erste Arbeiten. Zwischen Eulenhammer und Schönwald gabs Rodungsarbeiten.

Der Perlenradweg soll ja künftig die Landkreise Hof und Wunsiedel verbinden und sogar bis nach Tschechien reichen. Also sind da viele Kommunen bei der Planung und Finanzierung mit im Boot. Unter anderem Oberkotzau: Der Perlenradweg soll hier direkt an den Saaleradweg anschließen und nach Rehau weiterführen. Ein erster Zuwendungsbescheid des Freistaats Bayern ist nun im Rathaus angekommen, auf den zweiten wartet die Gemeinde noch. Damit kann ein Großteil der Kosten von rund 768.000 Euro gedeckt werden. Im Spätherbst könnten in Oberkotzau die ersten Arbeiten am Perlenradweg losgehen.