© Pressestelle Stadt Hof

Osterferienprogramm: Geocaching und Lama-Trekking für die Hofer Kids

Eiersuchen mit der Familie und das wars dann mit der Spannung in den Osterferien… in Hof ist das nicht so. Da hat sich die Jugendarbeit der Stadt wieder ein Osterferienprogramm für Kinder von 6 bis 12 ausgedacht. 35 Besichtigungen sind dabei, Spiel-, Koch- und Bastelangebote, außerdem vier Ausflüge mit dem Kinder- und Jugendzentrum Q.

Die Kids können zum Beispiel den Frankenwald beim Geocaching entdecken, mit Lamas am Döbraberg auf Tour gehen oder in der Stadtbücherei beim Handlettering kunstvolle Schriften lernen.

Besondere Höhepunkte im Osterferienprogramm:

„Geocaching im Frankenwald“ – Ausflug mit dem Kinder- und Jugendzentrum „Q“
„Werkstatt der süßen Kreationen“ – Angebot im Kinder- und Jugendzentrum „Q“
„Mit dem Förster unterwegs“ – Ausflug mit dem Kinder- und Jugendzentrum „Q“
„Lama-Trekking-Tour am Döbraberg – Ausflug mit dem Kinder- u. Jugendzentrum „Q“
„Ausflug zur Wilden Möhre nach Tauperlitz mit dem Kinder- und Jugendzentrum „Q“
„Handlettering – Mit Schriften spielen“ – Angebot der Stadtbücherei

Die telefonische Anmeldung für alle Kurse ist unbedingt notwendig.

Sie läuft drei Tage und beginnt ab Montag, den 8. April 2019, 8:30 Uhr im Kinder- und Jugendbüro unter 09281 815-1230.

Montag bis Mittwoch von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Montag und Dienstag von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Anmeldeschluss ist Mittwoch, der 10. April 2019.

Die Programmverteilung erfolgte über Schulen und öffentliche Stellen (Bürgerzentrum, Stadtbücherei, Kinder- und Jugendzentrum „Q“, Kinder- und Jugendbüro, Fachbereich Jugend und Soziales, Klosterstr. 23).
Alle Informationen auch im Internet unter www.kjb.stadt-hof.de