Ortsumgehung Schirnding: Straßensperrung nach Hohenberg ab heute

Die Arbeiten an der Ortsumgehung Schirnding gehen heute mit der nächsten Maßnahme weiter. Bis Dezember muss dafür die Staatsstraße zwischen Schirnding und Hohenberg an der Eger gesperrt bleiben. Währenddessen entsteht südlich der B303 ein Regenrückhaltebecken. Schirnding ist weiterhin von der B303 erreichbar; nach Hohenberg kommt ihr über eine kleine Einmündung im Bereich der Anschlussstelle Schirnding-Mitte. Dort regelt eine Ampel dann den Verkehr. Die Umleitungen sind aber auch ausgeschildert.

 

(Symbolbild)