© Jan Gebelein

Ohne Nachweis ins Café: 3G entfällt im Landkreis Tirschenreuth

Weil die 7-Tage Inzidenz im Landkreis Tirschenreuth seit mehr als drei Tagen in Folge unter dem Schwellenwert von 35 gelegen hat, entfällt hier ab heute (DI) die 3G-Regel. Folglich müsst ihr unter anderem in Cafés und Restaurants keinen Nachweis mehr darüber vorlegen, ob ihr genesen, geimpft oder negativ getestet seid. Anders ist das in den restlichen Teilen der Euroherz-Region. Dort gilt die 3G-Regel auch weiterhin und eine Änderung ist bisher nicht in Sicht. Die höchste Inzidenz in der Region hat immer noch der Saale-Orla-Kreis mit einem Wert von 121,8. Der Landkreis Wunsiedel meldet eine Sieben-Tage-Inzidenz von 37,5. In der Stadt Hof liegt die Inzidenz bei 44,3. Im Landkreis Hof bei 61,4 und im Vogtland bei 43,8.