ÖPNV: Nordostbayern gehört zu Deutschlands Schlusslichtern

Wer in ländlichen Gegenden lebt und kein Auto hat, der hat es oft schwer von A nach B zu kommen. Das bestätigt jetzt auch eine Studie der Allianz pro Schiene. Die Region Nordostbayern gehört zu den Schlusslichtern in Deutschland, was den Öffentlichen Personennahverkehr angeht. Insgesamt sind sieben bayerische Landkreise unter den schlechtesten zehn in Deutschland, darunter auch der Landkreis Kronach. Das kritisiert jetzt auch Inge Aures, die verkehrspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion. Sie fordert einen Bericht im Verkehrsausschuss und den Ausbau von Bus und Bahn auf dem Land. Es wäre ein wichtiger Schritt für den Klimaschutz und in Richtung gleichwertiger Lebensverhältnisse in Bayern.