Öffentlicher Dienst: Online-Anmeldungsfrist endet am Mittwoch

Der Job als Beamter gilt als einer der sichersten überhaupt. Nach einer gewissen Zeit im Beruf werden Beamte schließlich auf Lebenszeit berufen. Wer sich für eine Beamtenlaufbahn in Bayern interessiert, kann sich noch bis Mittwoch, den 4. Mai, online beim Freistaat bewerben. Insgesamt gibt es über 1.200 Ausbildungsplätze in der öffentlichen Verwaltung und der Justiz. Das Auswahlverfahren des Landespersonalausschusses ist dabei der erste Schritt, um sich zu bewerben. Die erreichte Platzziffer ist entscheidend dafür, ob ihr bei Finanzämtern, Regierungen oder Gerichten zum Bewerbungsgespräch eingeladen werdet.

Hier geht’s zur Online-Anmeldung zum Auswahlverfahren für alle Prüfungsorte. 

Auf der Internetseite sind zudem weitere Informationen rund um das Auswahlverfahren abrufbar.